Sommersession

Frei improvisierte Musik bei jedem Wetter

Alle Zutaten für dieses offene Labor werden live und spontan von den Musikern riskiert. Immer andere Formationen sorgen für ein Wechselbad der Stile, der Mittel und des Ausdrucks. Polka, Freejazz, Jazzblues, Minimalmusik. Händereiben und Ohrensausen. Unerhörtes.

– Nach etwa 5 Minuten wechselt die Besetzung. –

Back-Line: PA, Schlagzeug, Gitarren- und Bass-Amp

Moderation seit 2009: Robby Göllmann und Georg Frangenberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Termine 2018: 

 

Kunst gegen Bares Open Air

„Kunst gegen Bares“ ist im Grunde die Muppet Show, nur mit Menschen statt mit Schweinen, Fröschen, Hunden und Bären. Alles nach dem Motto von Onkel Kermit: „Nimm, was Du hast und flieg damit!“

Mit „Kunst gegen Bares“ etablierte Gerd Buurmann am 1. Januar 2007 in Köln eine wöchentliche Offene-Bühne-Show mit direkter Zuschauerbeteiligung.

Jede Künstlerin und jeder Künstler, so die Idee, erhält ein Sparschwein, in das das Publikum nach der Vorführung Geld einwirft. Bemessungsgrundlagen sind dabei ausschließlich Geschmack und Vermögen der einzelnen Zuschauer. Dennoch ist „Kunst gegen Bares“, obwohl sie auf die direkte Bezahlung durchs Publikum setzt, nicht zu einer flachen Unterhaltungsmaschine verkommen. Im Gegenteil: Gerade auch das Sperrige und Eckige wird mit Begeisterung goutiert und entlohnt. Das Publikum ist eben doch besser als sein Ruf!

Es gibt genau sieben Regeln für die Kunst gegen Bares:

1. Zuschauer und Künstler kommen den selben Weg und sitzen zusammen im Publikum.

2. Die Künstler werden von der Moderation aus dem Publikum auf die Bühne geholt.

3. Die Präsentationszeit muss für alle Künstler gleich beschränkt sein.

4. Jeder Künstler erhält nach der Präsentation ein Sparschwein.

5. Das Publikum wird aufgefordert, die erlebte Kunst durch Geldeinwurf in die jeweiligen Sparschweine zu honorieren.

6. Das Geld in den Sparschweinen geht zu 100 % an die Künstler.

7. Der Künstler oder die Künstlerin mit dem meisten Geld wird zum “Kapitalistenschwein des Abends” gekürt.

Mittlerweile ist die „Kunst gegen Bares“ in ganz Deutschland zu Hause. Regelmäßige Veranstaltungen finden in Bonn, Leverkusen, Stuttgart, Heidelberg, Mannheim, Trier, Lübeck, Halle und Hamburg statt, aber auch im spanischen Palma gibt es bereits einen Ableger.

  • Termine: jeden Mittwoch
  • Moderation: Lasse Samström
  • Eintritt: 7,- Euro (3,- Euro davon gibt es Form von Chips wieder zurück, damit sie den Künstlern ins Sparschwein gesteckt werden können)
  • Beginn 20.00 Uhr

Sommerklänge unter den Linden: Cathérine de la Roche & Kate Rena

uch 2018 findet die Open Air Konzertreihe „Sommerklänge unter den Linden“ stattfinden. Sie verspricht erneut ein vielfältiges musikalisches Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist, von Newcomer bis etablierten Künstlern, von HipHop bis Folk-Rock.

Genießt den Sommer unter freiem Himmel mit kühlen Drinks, leckerem Essen und feinster Live-Musik!

Einlass um 19.00 Uhr

Konzertbeginn ca. um 20.30 Uhr

Abendkasse oder Tickets: https://love-your-artist.de/maul-booking

Konzert: Cathérine de la Roche & Kate Rena (Singer-Songwriter)

Cathérine de la Roche

Mit Cathérine de la Roche betritt eine junge Musikerin unsere Bühne, die seit vielen Jahren schon ihr Herz der Musik verschrieben hat. Mit ihrer Gitarre und Loopstation ist die Künstlerin erst „komplett“, im Gesang wächst ihre Stimme über sich hinaus. Der Rostockerin, die seit 2002 in Köln lebt, gelingt es mühelos, ihre Liebe zum Maritimen und als urban getarnte Provinzialität, Enttäuschungen und frohe Überraschungen sowie treffende Sozialkritik unter ihren persönlichen Hut zu bringen.

Kate Rena

ist energiegeladener und emotionaler Akustik-Pop mit Folk- und Country-Einflüssen. Die seit 2007 in Düsseldorf lebende Singer-Songwriterin Kate Rena Fleming ist unter diesem Namen seit Ende 2015 mit ihren eigenen Songs unterwegs. Mit ihrer warmen, facettenreichen Stimme und ihrer fröhlich-frischen Art präsentiert sie – inspiriert von Größen wie Tracy Chapman und Alanis Morissette – deutsche und englische Texte, die Herz und Verstand gleichermaßen berühren.

  • Dienstag, 20.06.2017
  • Einlass: 19.00 Uhr
  • Beginn: ca. 20.30 Uhr
  • Eintritt: 6 € (nur Abendkasse)

Links:
https://www.facebook.com/catherinedelaroche
https://www.facebook.com/katerenamusic

Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1257057067706763

Open Air Kultur im Biergarten VierLinden

Die Saison 2017 ist leider zu Ende!

Wir bedanken uns bei allen Gästen, KünstlerInnen, Kinofans, TänzerInnen, Bands und dem KellnerInnen-Team für einen wunderbaren Sommer und freuen uns auf die Saison 2018!

Besonderen Dank auch an unsere Kooperationspartner: Nico Elze und Udo Heimansberg (Filmkunstkinos), André Jansen (MAUL-Booking) und Alexander Franck (Redensart).

Essen & Trinken:
Im VierLinden Open Air können Sie Ihr eigenes Essen mitbringen, wir stellen Ihnen sogar unseren Grill kostenfrei zur Verfügung. Gerne sind wir Ihnen auch bei einer Bestellung beim Pizza-Taxi behilflich.

Hier finden Sie auch unsere Getränkekarte 2017
Der Verzehr mitgebrachter Getränke ist ausdrücklich untersagt!

   Biergarten VierLinden